• Alte Männer im Knast

      Alte Männer im Knast Mit der zunehmenden Überalterung unserer Gesellschaft haben auch die Gefängnisse zu schaffen. Und die stellen sich auf den demografischen Wandel auch bei den Verurteilten ein. In Sachsen beispielsweise gibt es eine Seniorenstation im Gefängnis Waldheim (Mittelsachsen). Dort gibt es 54 Plätze, auf denen alte Männer untergebracht werden.

      Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 327 Leser -
    • Überfüllte Knäste in Sachsen

      Die Freie Presse berichtet über den Zustand der Justizvollzugsanstalten im Freistaat Sachsen: Sachsens Gefängnisse platzen aus allen Nähten. 3.618 Menschen saßen dort Ende 2017 ein. Das sind so viele wie seit zehn Jahren nicht mehr. Deshalb müssen in den meisten Anstalten schon Zusatzbetten aufgestellt werden.

      Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 206 Leser -
  • Der Amri-Untersuchungsausschuss geht in den Knast

    Der Amri-Untersuchungsausschuss geht in den Knast Der angebliche Amri-Vertraute Mohamed Ali D. soll von dem Amri-Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses vernommen werden. Aus Gründen der Sicherheit verlegt man diese Anhörung in die JVA Moabit. „Die Vernehmung des Zeugen ist im Konferenzsaal in der JVA Moabit möglich“, sagte der Sprecher der Justizverwaltung, S ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 89 Leser -
  • Schleswig-Holstein entlastet die Gefängniswärter

    Schleswig-Holstein entlastet die Gefängniswärter Die Landesregierung macht altgedienten Jusitzwachtmeistern ein – grundsätzlich notwendiges – Geschenk: Beschäftigte in den Bereichen Polizei und Justizvollzug mit mehr als zehn Jahren im Wechselschichtdienst sollen 38 statt 41 Wochenstunden arbeiten, Beschäftigte mit über 20 Jahren im Wechselschichtdienst 36 statt 41 Stunden je Woche.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 70 Leser -
  • In Bayern ist es auch nicht besser

    In Bayern ist es auch nicht besser Die Personaldecke ist nicht nur in den Berliner Gefängnissen außerordentlich dünn. In Bayern sieht es vergleichbar miserabel aus: Die JVA-Beschäftigten gehen auf dem Zahnfleisch, und die Staatsregierung verweigert ihnen eine spürbare Verbesserung ihrer Arbeitssituation.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 169 Leser -
  • Alles gut in der JVA Moabit?

    Alles gut in der JVA Moabit? Der Brandbrief des Landes-Vorsitzenden Goiny vom Bundesverband der Strafvollzugsbediensteten, über den u.a. die Springerpresse lautstark berichtet hatte, sorgt für Unmut beim Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) Im Inforadio-Interview äußerte er, die Lücke beim Personal sei ärgerlich, aber Abhilfe sei bereits auf dem Weg – und: Uns ist nichts bek ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 138 Leser -
  • Die Berliner Gefangenensammelstellen

    Die Berliner Gefangenensammelstellen Die Rufnummern der Berliner Gefangenensammelstellen (Gesa): Gesa Zentrale: Tempelhofer Damm 12, 12101 Berlin, Tel: 030 4664 754 510 Gesa City: Perleberger Straße 61A, 10559 Berlin; 030 4664 754 310 Gesa West: Charlottenburger Chaussee 67, 13597 Berlin; 030 4664 75 ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 105 Leser -
  • Knast in Sachsen-Anhalt

    Knast in Sachsen-Anhalt Einen recht guten Überblick über die Justizvollzugsanstalten in Sachsen-Anhalt liefert das Justiz-Portal des Landes. Hinweisen möchten wir vorab schon auf eine wichtige Besuchsregel: Bitte achten Sie auch darauf, zu den Besuc ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 126 Leser -
  • Sehr schöner Knast – komme gerne wieder.

    Sehr schöner Knast – komme gerne wieder. Wer einen groben Überblick bekommen möchte, wie es in der JVA Moabit zugeht, kann sich auf knast.net informieren. Gefangene, deren Angehörige und auch ein paar Bedienstete tauschen Informationen, Meinungen und Erfahrungen rund um das Gefängnis und den Strafvollzug in der Untersuchungshaftanstalt aus.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 206 Leser -
  • Justizvollzugsanstalten in Deutschland

    Justizvollzugsanstalten in Deutschland Mittlerweile haben die meisten deutschen Justizvollzugsanstalten eine eigene Internetpräsentation. Bei der Suche hilft auch hier Google weiter. Mit den Begriffen „JVA [Ortsname]“. Versuchen Sie es beispielsweise mit JVA Frankfurt, in den Suchergebnissen werden finden, was Sie suchen.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 51 Leser -
  • Eng, vielfach kalt, feucht, stinkig und spartanisch

    Die Untersuchungshaftanstalt in Zürich steht schon seit langer Zeit unter massiver Kritik. Das Haftregime in Untersuchungsgefängnissen ist extrem streng. Besucher bleiben stets durch eine Glasscheibe von den Insassen getrennt – das ist besonders für Häftlinge mit Partner und Kindern hart. Telefonate sind verboten.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 96 Leser -
  • Keine Geiselnahme in Santa Fu

    Keine Geiselnahme in Santa Fu Helle Aufregung in der Hamburger Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel – „Santa Fu“: Ein Anonymos hatte eine Geiselnahme vorhergesagt. Waffen dafür seien bereits in das Gefängnis geschmuggelt worden. Die Anstaltsleitung nahm den Hinweis ernst. Alle Gefangenen (insgesamt knapp 400) wurden in ihren Zellen eingeschlossen und das gesamte Gebäude von Ju ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 109 Leser -
  • Internet für Gefangene: Resozialisierung durch Digitalisierung

    Das Internet gehört für die meisten Menschen zum „normalen“ Alltag. Das weltweite Netz dient als Informationsquelle, es stellt eine Plattform für die Kommunikation zur Verfügung und dient zudem als Mittel gegen Langeweile, also zur Unterhaltung. In der Welt außerhalb der Haftanstalt gehört der vernetzte Computer zum Standard wie Telefon, Radio oder der Fernseher.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 100 Leser -
  • Pflichtverteidiger-Roulette

    Pflichtverteidiger-Roulette Ein Verteidiger, auch und gerade ein Pflichtverteidiger, hat unter anderem eine ganz wichtige Aufgabe: Er ist der Garant für ein faires und rechtsstaatliches Strafverfahren. Ein Verteidiger muß also kontrollieren, was Staatsanwälte und Richter machen und ob sie sich an die Spielregeln halten. Besonders darauf, daß der Richter das Strafrozeßrecht einhält.

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 129 Leser -
  • Haftstrafe für eine Ohrfeige beim Brausen

    Haftstrafe für eine Ohrfeige beim Brausen Es gab ein wohl kleines Missverständnis unter der Gemeinschaftsdusche in der JVA Moabit. Das führte zu einer Ohrfeige. Fast ganz ohne körperliche Folgen. Einfach klatsch und gut. Trotzdem: Die Staatsanwältin (die Medienberichten zufolge angeblich nicht mit unter der Dusche gestanden haben soll) warf dem Häftling eine Straftat vor: V ...

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 339 Leser -

JVA Moabit

JVA Moabit - Die Untersuchungshaftanstalt im Kriminalgericht | Kanzlei Hoenig Berlin

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #46 im JuraBlogs Ranking
  3. 26 Artikel, gelesen von 3.879 Lesern
  4. 149 Leser pro Artikel
  5. 1 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-20 17:21:27 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK